• be italy bietet:

    Italien Reiseinformationen,
    Reiseberichte, Tipps
    Empfehlungen.

  • Letzte Kommentare

  • Ferienhäuser bei:

    e-travelhome bietet eine
    kleine und feine Auswahl!

    Ferienhäuser in Italien, bei e-travelhome

    Atraveo bietet in Italien
    mehr als 30.000 Domizile!

    Ferienhäuser bei Atraveo, Logo Atraveo

    Interhome ist Ferienhaus-
    Vermittler seit über 40 Jahren

    Ferienhäuser bei Interhome, Logo Interhome

    ABV ein Toskana Spezialist
    mit Sitz bei Siena

    Ferienhäuser beim Toskana Spezialist, Logo ABV

  • Aushang

    Ferienwohnung in Italien

    Ferienwohnung in Italien

    Ferienwohnung in Italien

    Ferienwohnung in Italien

    Ferienwohnung in Italien

  • Suche Google

  • Google Anzeigen


  • « | Home | »

    Salento unentdecktes Apulien Flugverbindung & Strände

    Von Lavinia | 3.April 2009

    Apulien - ItalienSalento ist der „Absatz“ des italienischen „Stiefels“, der Südlichste Teil Apuliens.  Im Laufe der Jahrtausende kamen und gingen Griechen und Römer, Spanier und Araber. Wer heute auf den schönen Panoramastrecken durch das Salento, den tiefen Süden Italiens, reist, stößt auf viele dieser vielfältigen Spuren alter Kulturen.

    Der Salento liegt eingebettet zwischen dem Jonischen Meer im Westen und der Adria im Osten. Die bedeutendsten Städte im Salento sind Lecce, Brindisi und Otranto.

    Salentos Küste Strände und Felsen

    landkarte-salentoDie Küste ist ca. 250 km lang. Streckenweise ist sie felsig und zerklüftet, jedoch sind auch flache Sandstrände zu finden wie bei Castelabate, und bei den Ortschaften Torre Rinalda, Torre Chianca und Frigole, Porto Selvaggio und Porto Cesareo. Die Pinienwäldern grenzen sehr oft am Meer. Jahrhundertealten Olivenhaine, Tabakbepflanzungen und Weinberge prägen das Landschaftsbild. In jeder Ortschaft spricht man einen anderen Dialekt. Die traditionellen Wohnhäuser sind nach griechischer Art gebaut, d.h. sie sind weiß gekalkt und haben einen Flachdach.

    landkarte-kuesten-salentoOtranto ‚Pforte zum Orient‘ genannt ist die Stadt mit dem byzantinischen Stadtkern.

    Die Stadt Gallipoli, die ‚Schöne Stadt‘, ist eine Perle des Jonischen Meeres. Sie war Fischerhafen und Festung im Kampf gegen die Türken, ein Ort voll orientalischen Flair.

    Lecce erst das ‚Athen Apuliens‘ genannt wegen ihrer Schönheit und des Reichtums an Monumenten, dann die Barock Stadt brachte ihr den verdienten weitern Zusatznamen ‚Florenz des Südens’ein. Lecce’s Geheimnis liegt im Stein, der ein weicher marmorähnlicher Kalkstein ist. Viele Palazzi sind mit Verzierungen, Balustraden,  Putten und Masken geschmückt.

    Antike Ölmühlen sind im Salento unter der Erde. Die unterirdische Ölmühle von Vernole ist heute noch im Gebrauch. Darin hielt sich eine eine konstante Temperatur und Luftfeuchtigkeit, und das Olivenöl konnte verarbeitet und gelagert werden. Bei Kälte kam es oft vor, dass die warme Luft, die aus den Kaminen der Ölmühle aufstieg, kondensierte. Die dünnen Dampfwolken reichten aus, um die Fantasie der Bewohner zu entzünden, um von Geistern und Gespenstern zu reden.

    > Unterkunft Empfehlung bei Torre Suda

    Unsere Empfehlung liegt bei Torre Suda am Jonischen Meer sie bietet in einen ca. 20.000 qm große Gelände mit seinen 100 Oliven-, Feigen- und Mandelbäumen ein 3-Trulli-Hause und 5 neue Ferienwohnungen. Unweit des 3-Trulli-Hauses wurden die 5 neue ssalento Ferienhaus Liberalis bei Torre SudaFerienwohnungen errichtet, die Materialien und Formensprache der Trulli geschmackvoll aufgreifen und elegant eingerichtet sind. Jede Ferienwohnung verfügt über eine private Terrasse oder Pergola.

    Von allen gemeinsam genutzt wird der hübsche Pool und die großzügige Pergola, um die herum die einzelnen Wohneinheiten geschickt angeordnet sind. Schöne Sonnen- oder Schattenliegen und Essgruppen versprechen auch hier sehr entspannende Stunden.  Die Sandstrände sind in 5 Autominuten zu erreichen. Der Salento Ferienhaus Liberalis bei Torre SudaEigentümer produziert eigenes Olivenöl und Käse nach alten Rezepturen. Möglicherweise finden Sie bei Ihrer Ankunft diese und andere Leckereien bereits in der Küche vor. Das beliebte Olivenöl und der Käse können von den Gästen auch käuflich erworben werden.

    >> Zur Ferienhausbeschreibung Hier

    Flugverbindung Salento

    Die Flughäfen im Salento sind Brindisi und Lecce. Internationalen Anschluss ist durch Brindisi und Bari gegeben.

    Hier finden Sie die Fluggesellschaften aufgelistet die eine Verbindung mit Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten.  Und weitere erste Informationen die bei der Ankunft wichtig sein können.

    > Bari Flughafen

    Der Flughafen Brindisi wird angeflogen von:

    Air Berlin
    Air One  von München, Frankfurt, Amsterdam
    Alitalia
    Easy Jet
    Helvetic com von Zürich
    Lufthansa
    Luxair  von Luxenburg
    Ryan air
    Tuifly

    Mietwagen Gesellschaften am Flughafen von Bari
    Autoservizi Maggiore
    Avis
    Hertz
    Auto Europa
    Italy By Car
    Europcar

    Bussverbindung vom Flughafen Bari nach Bari Stadt / Hauptbahnhof
    Autobus AMTAB n. 16
    bis Piazza Moro (centrum Stadt)
    von 05:00 bis 23:00 Uhr
    Busse fahren alle 40/60 Min.
    fahrt ca. 35/40 Min
    Ticket 1€

    Autobus Tempesta
    bis Hauptbahnhof Stadt
    Fahrten der Flugankunft angepasst
    Fahrt ca. 25 / 30 Min.
    Ticket 4,50€

    > Brindisi  Flughafen

    Der Flughafen Brindisi wird angeflogen von:
    Myair von Wien, München, Genf,
    Ryanair
    Tuifly
    Alitalia
    Airone von München, Frankfurt, Amsterdam
    Air Berlin
    Helvetic von Zürich

    Es gibt keine Zugverbindung zur Stadt

    Busse nach Brindisi Stadtzentrum ca. 6 km.
    Fahrzeit ca. 30 min
    Ticket ca. 3 €

    Weitere Unterkünfte im Salento und Apulien finden Sie Hier
    (link zu www.e-travelhome.com)

    Be Sociable, Share!

      Kommentare