• be italy bietet:

    Italien Reiseinformationen,
    Reiseberichte, Tipps
    Empfehlungen.

  • Letzte Kommentare

  • Ferienhäuser bei:

    e-travelhome bietet eine
    kleine und feine Auswahl!

    Ferienhäuser in Italien, bei e-travelhome

    Atraveo bietet in Italien
    mehr als 30.000 Domizile!

    Ferienhäuser bei Atraveo, Logo Atraveo

    Interhome ist Ferienhaus-
    Vermittler seit über 40 Jahren

    Ferienhäuser bei Interhome, Logo Interhome

    ABV ein Toskana Spezialist
    mit Sitz bei Siena

    Ferienhäuser beim Toskana Spezialist, Logo ABV

  • Aushang

    Ferienwohnung in Italien

    Ferienwohnung in Italien

    Ferienwohnung in Italien

    Ferienwohnung in Italien

    Ferienwohnung in Italien

  • Suche Google

  • Google Anzeigen


  • « | Home | »

    Ätna, Ätna-Naturpark, Villa aus Lavagestein

    Von Lavinia | 11.November 2010

    Der Ätna Faszinierend, magisch und unheimlich schön. Wenn Sie Vulkanen mit ähnlich respektvollen Gefühlen begegnen, waren Sie vielleicht schon einmal hier am Ätna, dem größten aktiven Vulkan Europas. Wenn nicht, sollten Sie über eine Reise in diese spannende und äußerst reizvolle Region unbedingt nachdenken.

    Eine Villa aus Lavagestein

    Ebenso wie über einen Aufenthalt genau hier, in dieser alten Villa, die einst aus Lavagestein errichtet wurde und deren Gemäuer einen leicht morbiden Charme ausstrahlen. 
Die Villa ist Bestandteil eines Gebäudekomplexes aus dem 18. Jahrhundert in ruhiger und sonniger Lage am Südwesthang des Ätna, am Rand des Städtchens San Pietro Clarenza. Villa VolcanaliaAuf 450 m Meereshöhe leben hier ca. 5000 Menschen. Hauptsächlich vom Zitrusfrüchte-, Wein- und Olivenanbau, aber auch von hübschen Stickarbeiten. 
Die Menschen, die hier leben, müssen seit Generationen mehr als andere lernen, mit den Unwägbarkeiten der Natur und des Schicksals umzugehen. 1669 wurde das Dorf durch einen Vulkanausbruch verschüttet, 24 Jahre später durch ein Erdbeben zerstört. Unverzagt ging man immer wieder an den Aufbau, allen Naturgewalten und Schicksalsschlägen zum Trotz. Diese Erfahrungen und der Alltag im Angesicht des unermüdlich qualmenden Vulkans, den die Menschen durchaus nicht als ihren Feind empfinden, prägen sicher auch den etwas eigensinnigen und lebensfrohen Charakter der Bewohner. Sie wissen, dass gewisse Ereignisse einfach unabwendbar sind. Aber auch, dass das Leben für gewöhnlich auch nach scheinbaren Katastrophen immer weitergeht und sich neue Wege sucht.
    Sant Alfio am NaturparkIm Umland von San Pietro Clarenza liegt der Ätna-Naturpark, eine faszinierende, kontrastreiche Landschaft mit skurrilen, rauen Lavaformationen, auf und zwischen denen Zitruspflanzen blühen und verführerisch duften.
An manchen Stellen gesellt sich noch in der Ferne der beeindruckende Anblick riesiger Felsen im Meer hinzu. Von ihnen erzählt die Legende, dass es sich um jene gigantischen Gesteinsbrocken handele, die einst ein Zyklop auf den flüchtenden Odysseus geschmettert habe. Glücklicherweise nur mit dem Ergebnis, dass die Felsriesen noch heute imposant und schroff aus dem Meer aufragen und der magisch-schönen Küste ihren Namen gaben: Riviera der Zyklopen.

    Der Pool von Villa Vulcanalia

    Die alte, geschmackvoll restaurierte Villa aus Lavagestein entspricht bestens der Atmosphäre dieses ganz eigenen Landstrichs, und hat ihren Gästen noch weit mehr zu bieten. 
Sie wohnen in einer eleganten und ausgefallenen Galeriewohnung, mit Antiquitäten eingerichtet und über ein eigenes Patio verfügend. Mit den Bewohnern der anderen 3 Ferienwohnungen teilen Sie sich den Leseraum mit Bibliothek in der alten Mühle, verschiedene attraktive (Innen)-Höfe, den Kräutergarten und den riesigen, das gesamte Areal umgebenden Garten. Er ist mit gepflegtem Rasen und vielerlei Arten duftender und schmückender Pflanzen sehr dekorativ und einladend gestaltet. In einem etwas abgelegeneren Bereich des Anwesens wartet von April bis Oktober ein großer Swimming-Pool auf Sie. Zu den weiteren Frau AntoniaAnnehmlichkeiten zählen eine Außendusche, eine kleine Sommerküche im Freien und ein Grill. 
Ein perfektes Ambiente für Ihre Ferien am Vulkan und für Begegnungen mit Menschen, die eines gelernt haben: Das Leben und den Augenblick unbeschwert genießen – so lange es eben geht.

    Im Anwesen gibt es insgesamt 4 Ferienwohnungen, alle mit separatem Eingang und eigenem Patio. Der Besitzer wohnt mit auf dem Areal, hält sich angenehm im Hintergrund, ist aber bei Bedarf natürlich gerne Ansprechpartner vor Ort.

    Zur Villa aus Lavagestein >> Link

    Eisebahn Romantik am Ätna (Mit der Bummelbahn um den Ätna) >> Link

    Be Sociable, Share!

      Ein Kommentar to “Ätna, Ätna-Naturpark, Villa aus Lavagestein”

      1. Angela & Uwe meint:
        16.November 2010 at 19:05

        Sehr geehrter Herr Winkler,

        wir bedanken uns ganz herzlich für die Vermittlung des wunderschönen Appartments Alcova in Volcanalia! Dies war mit die schönste Urlaubsunterkunft, die wir je hatten! Alles war perfekt, angefangen beim Buchungsvorgang und der Kommunikation mit Ihnen. Und nicht zuletzt haben Sign. Antonia und Sazi für eine herrliches Wohlfühlatmosphäre gesorgt. Wirklich ein Traum.

        Eine einzige kleine Anmerkung hätten wir: Ein Stadtplan von San Pietro Clarenza wäre hilfreich, weil die Villa doch sehr schwierig zu finden ist.

        Besten Grüßen von

        Angela E. & Uwe B.

      Kommentare